Virtuelles Forschungsnetzwerk

Was treibt die Forschung im Bereich Zirkulärer Wertschöpfung? Welche Fragen konnten bereits beantwortet werden? Wo gibt es Lücken? Wer forscht zurzeit woran und was ist bereits geplant? Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Zirkuläre Wertschöpfung ist die Zusammenarbeit und Kooperation verschiedener Akteure unterschiedlichster Disziplinen. Das Prosperkolleg möchte Forscher:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammenbringen, um gemeinsam Potenziale der Zirkulären Wertschöpfung zu analysieren sowie zirkuläre Strategien und Lösungsansätze zu entwickeln. Das Virtuelle Forschungsnetzwerk Zirkuläre Wertschöpfung NRW (kurz: CE Research NRW) fördert den Austausch der Mitglieder, organisiert Veranstaltungen und Workshops und möchte gemeinsame Forschungsvorhaben umsetzen. Durch das Netzwerk können vorhandene Kompetenzen gebündelt, Forschungslücken aufgedeckt sowie Synergien genutzt werden.

Werden Sie Mitglied des Virtuellen Forschungsnetzwerks!

Vernetzung von Forschungsakteuren Austausch auf Open Source Kommunikationsplattform

Kontakte zu Verbänden und Unternehmen in der Region und für die Anbahnung und Akquise von Projekten

Monatliche Web-Seminare zu spezifischen Fragestellungen der  Zirkulären Wertschöpfung

Vernetzung

Für den Austausch im Netzwerk nutzen wir ein Open Source Kommunikationstool. Auf der Plattform können sich die Netwerkpartner:innen in themenspezifischen Kanälen austauschen sowie untereinander Direktnachrichten schicken. Die Kanäle bieten die Möglichkeit Themen festzulegen, zu besprechen und zu diskutieren. So bieten sie zum Beispiel Raum, einander kennen zu lernen sowie für einen Austausch über Fördermöglichkeiten, Projekte, Veranstaltungen oder die Lehre zur Zirkulären Wertschöpfung. Zusätzlich werden auf der Plattform alle Informationen zu den Web-Seminaren bekanntgegeben und Vortragsunterlagen mit den Netzwerkmitgliedern geteilt.

Monatliche Web-Seminare

Das Netzwerk möchte sich mit verschiedenen Fragestellungen der Zirkulären Wertschöpfung auseinandersetzen und dem Informations- und Wissensaustausch dienen. Deshalb findet an jedem ersten Donnerstag im Monat um 15:00 Uhr ein Forschungs-Web-Seminar statt, zu dem Netzwerkpartner:innen, Forscher:innen und Interessierte der Zirkulären Wertschöpfung eingeladen sind. Neben 20-minütigen Vorträgen zu ausgewählten zirkulären Themen erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit sich in offenen Diskussionsrunden mit den Referent:innen auszutauschen. Je nach Anzahl der Teilnehmer:innen werden auch Vorstellungsrunden durchgeführt. Durch den monatlichen Rhythmus der Veranstaltung wird ein regelmäßiger Austausch geboten. Das Prosperkolleg fordert und fördert einen offenen und respektvollen Umgang innerhalb des Netzwerks. Schauen Sie gerne bei unseren Veranstaltungen nach, um das Thema des nächsten Online-Seminars zu erfahren.

Auftakt Virtuell: 1. Online-Workshop im Forschungsnetzwerk

10.03.2020

2. Web-Seminar: Lohnt sich zirkuläre Wertschöpfung?

02.06.2020

1. Web-Seminar: Forschung in Zeiten von Corona

15.05.2020

Sprechen Sie uns an!

Friederike von Unruh

Friederike von Unruh

Forschungsnetzwerk

Das Prosperkolleg-Team ist für Sie da!