Stellenausschreibung im Projekt Prosperkolleg

STELLENAUSSCHREIBUNG DER HOCHSCHULE RUHR WEST

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an und forschen anwendungsorientiert.

Wir suchen ab sofort für den Fachbereich 1 eine:n motivierte:n

Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für das Projekt Prosperkolleg – Zirkuläre Wertschöpfung
Kennziffer 80-2021, Vollzeit, Vergütung bis TVL-L E 12

Im gemeinsamen Projekt “Prosperkolleg – Zirkuläre Wertschöpfung” (engl. Circular Economy) der Institute Informatik sowie Energiesysteme und Energiewirtschaft wird erforscht, wie ressourcenschonende Konzepte der zirkulären Wertschöpfung unter Berücksichtigung der Digitalisierung der Produktion (Industrie 4.0) weiterentwickelt und in der mittelständischen Wirtschaft in NRW eingeführt und breit umgesetzt werden können. Es handelt sich um ein interdisziplinäres Projekt, in dem betriebswirtschaftliche, verfahrenstechnische und informationstechnische Kompetenzen in Kooperation mit lokalen und regionalen Wirtschaftsförderorganisationen anwendungsorientiert zusammenwirken. Das Projekt wird vom Land NRW gefördert. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.prosperkolleg.de.

Ihre Aufgaben:

  • (Weiter-)Entwicklung von didaktischen Ansätzen, Qualifizierungskonzepten und E-Learning-Angeboten im Bereich der zirkulären Wertschöpfung für unterschiedliche Zielgruppen wie Unternehmer:innen, Berater:innen und Bildungsanbieter:innen
  • Austausch mit den Zielgruppen zur Erprobung und Evaluation der Konzepte
  • Beratung und Begleitung des Prosperkolleg-Projektteams in Hinblick auf die didaktische Vor- und Aufbereitung von Aktivitäten und Inhalten
  • Mitwirkung an Akquisen, wissenschaftlichen Publikationen und Veranstaltungen
  • Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung

Ihr Profil:

  • Sie sind an den Themenbereichen Qualifizierung, E-Learning und zirkuläre Wertschöpfung interessiert und haben idealerweise bereits Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt
  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sie besitzen Kenntnisse im Bereich der Erarbeitung und Umsetzung von Bildungs- bzw. Qualifizierungsangeboten (z. B. berufliche Weiterbildung, Hochschullehre)
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit E-Learning-Plattformen wie Moodle
  • Sie sind technisch interessiert und arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team mit hochschulinternen und externen Projektpartner:innen

Wir bieten:

  • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

Die Stelle ist projektbedingt zunächst bis zum 31.05.2022 befristet.

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: Simone.Krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 16.07.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 12.08.2021 terminiert.

 

Gute Nachrichten teilen

Das Prosperkolleg-Team ist für Sie da!